30.3.15 - 8. Herren verschenkt wichtigen Punkt

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die 8. Herren hat am Freitag womöglich den Aufstieg verschenkt.
Im Spiel gegen den Tabellen 7. TSV Anderten IV holte man nur ein Unentschieden und lässt dadurch den TK Hannover wieder hoffen.
Sollte TK Hannover alle Spiele gewinnen, sollten sie zum Schluss ein besseres Spielverhältnis besitzen, als unsere 8. und damit hätte unsere Truppe nur den 2. Platz und würde "nur" die Klasse halten.
Sehr ärgerlich, denn leider stand nicht die Top-Besetzung am Tisch.
Im Doppel konnten nur Frank und Jens erst gegen Doppel 2 und dann das Abschlussdoppel gewinnen.
Auch in den Einzeln kam aus dem oberen PK durch Frank und Jens 3:1 Punkte.
Aus der Mitte kam leider kein einziger Punkt,
aus dem unteren PK mit Max und Tom (JES) ebenfalls 3:1 Punkte.
Sehr ärgerlich ist auch, dass Thomas in beiden Einzeln sogar 2:1 geführt hat...
Auch das Doppel 3 hat 2:1 geführt. Genug Möglichkeiten gab es also, den Sieg zu holen.
Wenn man nun aber genauer hinschaut, stellt man auch fest, dass der Zwischenstand sogar ganz klar auf Niederlage zeigte: 2:6, dann 5:8.
Es bleibt zu hoffen, dass TK vielleicht doch noch einen Punkt liegen lässt, glauben tu ich persönlich aber nicht wirklich daran.
Außerdem müsste die 8. dann immer noch die letzten beiden Spiele gewinnen.
Wir werden sehen. Ich drücke euch weiter die Daumen.

Kommentare sind für diesen Beitrag nicht mehr möglich.