Erste Jugend wird Favoritenrolle gegen Wettbergen gerecht!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die erste Jugend hat am heutigen Dienstag ihr verlegtes Punktspiel bei Wettbergen vor der Brust.
Mattis und David konnten leider nicht mitspielen und so nahmen wir den Benji aus der 2. Mannschaft
mit. Wettbergen ging zwar als Außenseiter in die Partie, doch unterschätzen wollten wir sie auf
keinen Fall. So ging es auch bei den Doppeln schon gut los:
Luis und Benji hatten keine Probleme und auch Hinni und Julian waren hoch konzentriert und
gewannen ihr Doppel.
In den Einzeln konnten Luis und Hinni ihre Form beibehalten und gewannen ebenfalls.
4:0 also der Zwischenstand!
Nun kam Benji an die Reihe, der ebenfalls seine Partie gewinnen konnte. Julian hatte hingegen einen
sehr unangenehmen und für die Nr. 3 besonders starken Gegner und verlor so sein Spiel.
5:1 nun also.
Nun kamen wieder Luis und Hinni dran. Luis verlor leider gegen die Nr. 1, Hinni konnte mit einer sehr
guten Leistung auch seinen 2. Einzelsieg des Tages einfahren.
6:2.
Nun musste Benji gegen besagte starke Nr. 3 ran. Leider musste er sich nach fünf Sätzen knapp
geschlagen geben. Julian hingegen hatte keine Probleme und gewann sein Spiel souverän.
7:3.
Den entscheidenden Punkt konnte dann Luis in seinem dritten Einzel einfahren.
So haben wir am Ende doch verdient einen 8:3 Auswärtssieg eingefahren und konnten gut gelaunt
wieder nach Hause fahren!