30.4.16 - Seniorenrunde 2. BK: Satz mit "X".....

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 29.04. stand das 2. Spiel zur Seniorenrunde an. Ursprünglich ein Auswärtsspiel, aber der SV Marienwerder bat um Heimrechttausch, eine Bitte, der wir gerne nachkamen.

Käptn Ekki musste krankheitsbedingt kurzfristig von Bord, "Todesnoppe" Frank Uwe sprang kurzfristig ein. Auch Marienwerder trat nicht in Bestbesetzung an, trotzdem fehlte uns gefühlt so der letzte Biss, um uns gegen die letztlich sehr deutliche 1:6 Niederlage zu wehren.

Schon die Doppel, im ersten Spiel noch der "winner" liefen schlecht. Sony und Frank Uwe kamen spielerisch nicht so richtig zusammen, trotzdem konnte ein Satz gewonnen werden. Doppel 1 mit Frank und Ingo kamen garnicht richtig ins Spiel, eine klare 3 Satz Niederlage gegen Hermann/ Finke war die Folge.

Die Einzel liefen auch nicht besser, Frank gegen Finke und die Netzbälle letztlich ohne Chance, Sony gegen Hermann zwar mit Chancen, nach 5 Sätzen dann aber doch Verlierer.

Ingo entwickelt sich zum Pointguard der Oldies, er gewinnt gegen "Jungspund" Mikosch ( erst am 17.4. die erforderlichen 40 Jahre alt geworden) den einzigen Punkt für die Arminen.

Frank Uwe hadert gegen Bohmhauer mit seiner Vorhand und verliert in 3, Frank findet im letzten Einzel des Abends gegen Hermann nie wirklich ein Mittel gegen das variable Spiel, und so bleibt uns nichts anderes übrig, als nach etwas mehr als einer Stunde den jederzeit fairen und sympathischen Marienwerderanern zu gratulieren.

Anschließend noch eine kleine Trainingseinheit, und das Versprechen, beim nächsten Spiel gegen Kaltenweide wieder anzugreifen......

 

 

Kommentare sind für diesen Beitrag nicht mehr möglich.