7.10.16 - Jever der "Großen"...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Ziemlich günstig gelegen, dass die Kreissportschule die als Veranstaltungsort der jährlichen Tischtennis – Freizeit des SV Arminia Hannover dient, geografisch sehr attraktiv gelegen ist – die Nordsee liegt schließlich direkt vor der Haustür – sollte hinlänglich bekannt sein.
In diesem Jahr ist dem Orga – Team um Jens allerdings ein terminlicher Geniestreich gelungen:
Nicht nur, dass wir mit dem 3. Oktober einen zusätzlichen Trainingstag gewinnen konnten, hielten das Rahmenprogrammdarüber hinaus zahlreiche Leckerbissen bereit...
Ein Auswärtsspiel der 1. Herrenmannschaft in Stuhr, das unter TT Fans sehr beliebte Mitternachts- Mannschaftsturnier des MTV Jever und eine Wattwanderung boten den 19 Teilnehmern aus dem Erwachsenenbereich der TT Abteilung reichlich Abwechslung, neben den selbstverständlich intensiven und umfangreichen Trainingseinheiten in den heiligen Hallen der Kreissportschule.
Professionell begleitet werden diese vom dem ehemaligen Zweitligaspieler und Nationaltrainer Stefanski genannt Zbigi, der seinen trockenen Kommentaren und hilfreichen Trainingstips so manchen aus der Reserve locken konnte.
Es war schon erstaunlich, wie ein kleiner Gummiball erwachsene Männer und eine Frau zu zwei Stunden Höchstleistung motivieren konnte.
Ein Geburtstagskind konnte mit Gesang und Torte um Mitternacht überrascht werden, ein anderes wollte unerkannt bleiben.
In den Abendstunden strapazierte „Entertainer Üli“ die Lachmuskeln der übrigen Teilnehmer aufs unermessliche.
Der Spaß kam aber auch in der Halle nicht zu kurz, so wurde noch zu später Stunde Rundlauf gespielt, dabei durfte alles außer den TT- Schlägern genutzt werden.
Für das leibliche Wohl sorgte wie jedes Jahr unser „Chefkoch“ Jens.
 
Somit blicken wir auf ein rundum gelungenes Wochenende zurück.
Allen die zu Hause geblieben sind für kommende Gelegenheiten wärmstens zu empfehlen.
 
Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.