5. Herren gewinnt zum Saisonstart das interne Duell gegen die 6. mit 9:4

So, jetzt geht die neue Saison auch für die 5. Mannschaft los.

Am Donnerstag hatten wir ein " Auswärtsspiel" in eigener Halle gegen die 6. Herren.

Beide Mannschaften mit veränderter Aufstellung zum Vorjahr, und beide Mannschaften starten mit Ersatz.

Da noch 2 weitere Heimspiele stattfanden, war es recht "wuselig" in der Halle, und so verpasst der Autor komplett die Begrüßung, und auch fast den Start der Doppel....Egal, wird schon gehen,- und ging dann auch: Als Doppel 2 mit Martin gegen Peter und Manuel gewinnt die Routine aus vielen Jahren gemeinsamer Doppel in 3 Sätzen.

Jan und Arne haben anfangs mehr mit sich selbst als mit den Gegnern zu tun, letztlich gewinnt man aber in 5 Sätzen gegen Stephan und Ersatzmann Henne.

Doppel 3 mit Ekki und Ersatzmann Jens müssen sich in 4 Sätzen den Youngstern Marvin und Jasper beugen,- 2:1 nach den Doppeln.

Oben macht Martin kurzen Prozess mit Peter, während Jan immer noch mit sich selbst zu tun hat, und Manuel die Gunst der Stunde nutzt, und sich in 5 Sätzen durchsetzen kann.

In der Mitte, dies sei vorweggenommen, war für die 6. heute nichts zu holen, Sony in 3 gegen Stephan, Ekki in 4 gegen Jasper. Unten verliert Jens gegen Marvin, Arne gewinnt gegen Henne: Zwischenstand 6:3.

Oben gewinnt Manuel auch sein 2. Spiel glatt in 3 gegen Martin, Respekt! Jan gewinnt sehr deutlich gegen Peter, und so ist die Mitte wieder dran. Ekki ist auch gegen Stephan sehr konzentriert, 3 knappe Sätze bringen den 8. Punkt.

Arne ist mit seinem Spiel unten schon fertig, während Sony nach 2 verlorenen Sätzen und 1:7 Rückstand gefrustet einen unmöglichen Ball einlocht und direkt hinterher 2 tödliche Fische spielt....Jasper ist dann doch etwas verunsichert, und kann auch zum Ende des Satzes 2 Matchbälle nicht nutzen....Der 4. Satz ist dann sehr deutlich, und auch im 5. nutzt Sony das Momentum und kann, den ganzen Satz in Führung liegend, das Spiel für sich entscheiden.

So endet das Spiel mit 9:4 für die 5.

Was das Wert ist, wird sich Ende nächster Woche zeigen, wenn die Auswärtsspiele gegen Mellendorf und Misburg absolviert sind.

Die Ergebnisse der anderen Spiele am Donnerstag: Die 7. gewinnt in einem tollen Spiel mit 9:3 gegen hoch einzuschätzende Anderter, der Lohn ist die Tabellenführung!

Die 10. gewinnt gegen zu 5. spielende Groß Buchholzer 9:4.